Neuer Stv. KBM E-Mail
Geschrieben von: Jan Hinken   

Wechsel in der Führung der Kreisfeuerwehr

Jörg Laude als stellvertretender Kreisbrandmeister ernannt

An der Spitze der Kreisfeuerwehr im Landkreis Osterholz ist ein wichtiger Posten neu besetzt. Mit Wirkung zum 1. Juli 2017 wurde  Hauptbrandmeister Jörg Laude aus Schwanewede in seine neuen Funktion als Ehrenbeamter des Landkreises berufen.

KBM Laude © Landkreis OsterholzLandrat Bernd Lütjen bedankte sich im Beisein von Kreisbrandmeister Jan Hinken bei Jörg Laude für seine Bereitschaft, das Amt des stellvertretenden Kreisbrandmeisters mit dem daraus resultierenden Rechten und Pflichten zu übernehmen.

Die Kreisfeuerwehr Osterholz besteht aus 52 Ortsfeuerwehren der sieben Mitgliedsgemeinden und wird vom einer Kreisbrandmeisterin oder einem Kreisbrandmeister geleitet. Neben der Unterstützung bei der Leitung der Kreisfeuerwehr ist es zukünftig die Aufgabe von Jörg Laude, Jan Hinken bei Abwesenheit oder im Verhinderungsfall zu vertreten.