Innenminister Friedrich bei DFV-Verbandstag E-Mail

logodfvDelegiertentag des Deutschen Feuerwehrverbandes mit Wahlen im Saarland

Kirkel – Richtungsentscheidungen für die Zukunft gemeinsam treffen, geschlossen auftreten und zusammen die Grundlagen für eine verlässliche Arbeit der Feuerwehren sichern – dieses offene Miteinander leben mehr als 300 Feuerwehr-Führungskräfte beim 7. Deutschen Feuerwehr-Verbandstag des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV) in Kirkel-Neuhäusel (Saarland). Am 28./29. Oktober werden die Delegierten aus ganz Deutschland gemeinsam mit Gästen aus Politik und Wirtschaft die Gelegenheit für Gespräche, Erfahrungsaustausch und Netzwerkbildung nutzen und mit ihren Entscheidungen den Deutschen Feuerwehrverband weiter auf dem Weg in die Zukunft begleiten.

Gremientagungen mit Wahlen

Das Programm der Feuerwehr-Führungskräfte ist dicht gefüllt:

• Saarland-Abend mit Stephan Toscani, Minister für Inneres, Kultur und Europa des Saarlandes, sowie Hans Ley, Präsident des Saarländischen Landtags (28. Oktober, 19.00 Uhr, Burghalle Kirkel-Neuhäusel, Unnerweg 5)

• Delegiertenversammlung mit Wahl eines Vizepräsidenten und Vorstellung der neuen Messleitkomponente im Katastrophenschutz; Hauptredner ist der Bundesminister des Innern, Dr. Hans-Peter Friedrich, der auch Schirmherr der Veranstaltung ist (29. Oktober, 10.30 Uhr, Burghalle Kirkel-Neuhäusel, Unnerweg 5)

• Ökumenischer Feuerwehr-Gottesdienst in der Friedenskirche (29. Oktober, 9.00 Uhr, Goethestraße 7b, Kirkel-Neuhäusel)

Partner vor Ort ist der Landesfeuerwehrverband Saarland. Der Deutsche Feuerwehrverband dankt Mercedes-Benz und T-Mobile für die freundliche Unterstützung des 6. Deutschen Feuerwehr-Verbandstages.

Quelle: Presseinformation Deutscher Feuerwehrverband 49/2011
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren