Fahrsicherheitstraining 2010 E-Mail

Fahrsicherheitstraining 2010Mit dem Fahrsicherheitstraining, das wir bereits in den letzten Jahren mit großer Resonanz durchgeführt haben, möchten wir als Kreisfeuerwehrverband auch in diesem Jahr weiteren Fahrern und Fahrerinnen die Möglichkeit zur Teilnahme an dem Sicherheitsprogramm Einsatzfahrzeuge geben. Dabei handelt es sich um eine Tagesveranstaltung auf dem Gelände der Lucius-D.-Clay-Kaserne in Garlstedt. Nach einer kurzen theoretischen Einweisung wird der Ausbildungsschwerpunkt bei der praktischen Handhabung von Einsatzfahrzeugen in nicht ganz alltäglichen Fahrsituationen liegen. Folgende Termine sind für dieses Jahr vorgesehen:

  • Samstag, 13. März 2010
  • Samstag, 05. Juni 2010
  • Samstag, 25. September 2010
  • Samstag, 13. November 2010

Die Teilnehmerzahl pro Trainingstag ist auf max. 12 Personen begrenzt, wobei nicht mehr als zwei Teilnehmer aus einer Ortsfeuerwehr entsandt werden sollen. Die Einsatzfahrzeuge sind von den Teilnehmern in verkehrssicherem Zustand mitzubringen.

Die kreisangehörigen Gemeinden, die Stadt Osterholz-Scharmbeck und die Samtgemeinde Hambergen werden gebeten, in ihrer Eigenschaft als Träger der Freiwilligen Feuerwehr, die benötigten Einsatzfahrzeuge für die Dauer des Fahrsicherheitstrainings unentgeltlich abzustellen bzw. die Teilnahme als Dienstfahrt zu genehmigen.

Anmeldungen sind über den Ortsbrandmeister an den Moderator dieser Veranstaltungen, Kreisschirrmeister Frank Wöhltjen zu richten.

Er steht auch für weitere Fragen zur Verfügung. Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren