Spendenübergabe an die Kinderfeuerwehr der Ortsfeuerwehr Worpswede E-Mail
Geschrieben von: Uwe Knop   
20120317-kfwworpswede-spende-thumbWorpswede. Ein besonders erfreulicher Anlass lag dem Besuch vom Arbeitskreis Kirchenacker, vertreten durch Pastor Dr. Kurt Liedtke, Beate Braun und Cornelia Hagenah am Mittwochnachmittag bei der Kinderfeuerwehr Worpswede zugrunde. Sie übergaben an die Betreuer eine Spende in Höhe von 700 Euro. Davon können nun endlich die schon lange geplanten Wetterschutzjacken für die Kinder angeschafft werden.
Der Arbeitskreis Kirchenacker bewirtschaftet eine Fläche mit Sonnenblumen und Dahlien auf dem Weyerberg. Diese können dann von jedermann, gegen eine individuelle Spende in die Box, geschnitten und mitgenommen werden. In der täglich geleerten Spendenbox kommen so mal ein paar Cent mal auch Scheine zusammen wie Cornelia Hagenah anmerkte. Die treibende Kraft der Initiative ist Ursula Scharnweber, die aber krankheitsbedingt nicht anwesend sein konnte.
Für die Kinderfeuerwehr bedankte sich dessen Leiterin Helga Michaelis herzlich und erläuterte bei selbstgebackenen Waffeln den Anwesenden die vielseitigen Aktivitäten, die jetzt dank der Spende unternommen werden können.