Klausurtagung der Kreis-Jugendfeuerwehr E-Mail
News - 2011

funktionstrger-hallig-hooge-thumbUm sich inhaltlich und strategisch mit der Weiterentwicklung der Kinder- und Jugendarbeit in den Feuerwehren im Landkreis Osterholz zu beschäftigen, zogen sich neun Funktionsträger auf die Hallig Hooge zurück. Untergebracht waren sie auf der Volkertswarft von Leif Boysen. Er unterhält dort einen Ferienhof, der vor allem auf Kinder- und Jugendfreizeiten auf der Hallig ausgerichtet ist. Möglich sind dort aber auch Zeltlager bis zu einer Größenordnung von ca. 60 Personen.

wanderung-thumbThematisch standen viele aktuelle Themen auf der Tagesordnung. Unter anderem die vier Kinderfeuerwehren und mögliche Angebote für sie auf Kreisebene. Auch das vergangene und das kommende Kreiszeltlager 2013 wurden angesprochen. Trotz zahlreicher Themen hatte die stellvertretende Kreis-Jugendfeuerwehrwartin Conny Dobrat im Rahmen der Vorbereitungen auch für ein kleines Programm gesorgt. Neben einer sehr informativen Wattwanderung durch die Naturschutzgesellschaft Schutzstation Wattenmeer blieb auch noch die wenig Zeit die Hallig Hooge gemeinsam zu entdecken.

volkertswarft-thumbInsgesamt waren die Teilnehmer begeistert. „Auf dieser Klausurtagung haben wir uns in der großen Runde und beim gemeinsamen Kochen noch mehr und besser kennen- und verstehen gelernt. Nach einigen Neubesetzung im Januar hat die Tagung sehr zur Teambildung beigetragen", zog Kreis-Jugendfeuerwehrwart Christof Renken ein positives Fazit.

wattwanderung-hallig-hooge_thumb

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren