Intensiv-Übungswochenende der 5 Ritterhuder Ortsfeuerwehren E-Mail
News - 2011

Anhaenger_Stendorf-thumbAm Wochenende 14.-15.05.2011 haben die fünf Ortsfeuerwehren der Gemeinde Ritterhude ein Ausbildungsbiwak auf dem Übungsplatz der Bundeswehr in Garlstedt durchgeführt. Beteiligt waren acht Fahrzeuge mit 44 Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmännern. Am ersten Tag wurde an folgenden Stationen ausgebildet: An der ersten Station bildete Frank Wöltjen im Rahmen der technischen Hilfeleistung aus.

Der Pendelverkehr mit Tanklöschfahrzeugen und der Waldbrandverteiler wurden unter der Leitung von Thomas Becker an der zweiten Station geübt. Eine Ausbildung an der Schleifkorbtrage erhielten die Kameradinnen und Kameraden unter Anleitung von Mario Bagner an der dritten Station. Mit einem gemeinsamen Grillabend wurde dieser Tag abgeschlossen. Am zweiten Tag wurde im Rahmen einer Abschlussübung das Gelernte vertieft und erfolgreich angewendet.

Fotos: FF Ritterhude
Rettung-thumb Hebekissen-thumb
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren