Jugendfeuerwehr Lilienthal/Falkenberg ist dritter Finalist E-Mail
News - 2010
Sonderaufgabe zum Punkteretten: Stille PostIn der dritten Vorrunde des Quizturniers der Jugendfeuerwehren des Landkreises Osterholz konnte sich die Jugendfeuerwehr Lilienthal/Falkenberg mit 108 Punkten knapp vor der Jugendfeuerwehr Schwanewede mit 100 Punkten durchsetzen.
Leider konnten gleich zwei Jugendfeuerwehren an diesem Termin nicht teilnehmen. Aber zum Vorteil der beiden angereisten Jugendfeuerwehren konnten deren Mädchen und Jungen  viele Fragen beantworten. Auch das Betreuerteam mischte ausserhalb der Konkurrenz mit und setzte sich durch maximales Punktesetzen mit 420 Punkten an die Spitze.
Um bei falsch beantworteten Fragen die gesetzten Punkte zu retten, standen wieder einige Sonderaufgaben auf dem Programm. Vom Klassiker Stille Post bis hin zur "hohen Kunst der Duplomatie" hatte sich das Quizteam um Kreis-Jugendfeuerwehrwart Christof Renken wieder einige lustige Aufgaben überlegt.
Diskussion um die richtige Antwort in der Jugendfeuerwehr Schwanewede Auch die Betreuer spielten mit: Hier beim Buchstabenpuzzle
Die hohe Kunst der Duplomatie - Falten eines Schmetterlings
Fotos: Peter Dietrich
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren