Es darf getanzt werden: Kreisfeuerwehrball am 8. Januar E-Mail
News - 2010

100109KFV_Ball2_thumbAus allen Teilen des Landkreises Osterholz werden am 8. Januar Feuerwehrfrauen und -männer meist mit ihrem oder ihrem Partner auf der Tanzfläches im "Grasberger Hof" ausgelassen feiern. Insgesamt werden rund 270 Personen zum Kreisfeuerwehrball erwartet, der wie schon im vergangenen Jahr in Grasberg stattfinden wird.

Die bestellten Karten können am Montag, 3. Januar in der Zeit von 19:00 bis 21:00 Uhr in der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Pennigbüttel abgeholt werden, gab der Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbandes Jan Hinken jüngst bekannt.

Die Party-Band "TOP-Secret", die bereits im letzten Jahr für gute Laune gesorgt hatte, konnte auch für den Kreisfeuerwehrball 2011 verpflichtet werden. Auch deshalb ist die Vorfreude auf dieses gesellschaftliches Ereignis bereits sehr groß.

Immerhin trifft man sich über die Orts- und Gemeindegrenzen hinweg nur sehr selten. Es werden ganz bestimmt zwischen Tanz wieder zahlreiche interessante Gespräche geführt, die natürlich nicht immer mit Feuerwehr zu tun haben. So kann der nicht immer einfache und meist anstrengende Feuerwehr-Alltag auch mal bei ausgelassener Stimmung vergessen werden.

Die Einsatzbereitschaft der Feuerwehren im Landkreis ist natürlich trotzdem zu jeder Zeit gesichert.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren