Auch für schlechtes Wetter bestens gerüstet E-Mail
News - 2010

100109_JFSCHW_Jacken1_thumbJugendfeuerwehr Schwanewede erhält 60 Wetterschutzjacken

Welches Wetter der Winter nun auch bringen mag, die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Schwanewede sind hierfür bestens ausgestattet. Gemeindejugendfeuerwehrwart Andreas Jannusch konnte kürzlich an die Mitglieder in den beiden Ausbildungsstandorten Neuenkirchen und Leuchtenburg insgesamt 60 Wetterschutzjacken der neusten Generation übergeben. Sämtliche politischen Ausschüsse der Gemeinde Schwanewede haben sich hierfür stark gemacht und die entsprechenden Geldmittel bewilligt, damit der verbesserte Witterungsschutz den Kindern und Jugendlichen zu Gute kommt.

100109_JFSCHW_Jacken2_thumbUm die Verbundenheit einer starken Gemeinschaft für die Zukunft noch deutlicher zum Ausdruck zu bringen, wurden nun die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Schwanewede mit modernen Überjacken ausgestattet. Diese Jacken bieten einen optimalen Schutz vor Kälte und Nässe und haben in der Dunkelheit durch die vorhandenen Reflexstreifen auch eine gute Signalwirkung für andere Verkehrsteilnehmer, wenn sich die Jugendlichen auf dem Weg zum und vom Jugendfeuerwehrdienst befinden.

Fotos: Andreas Jannusch
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren